Junioren-Duett Selektion - Viel Glück Mila & Tessa!




Vom 05.-07. April wird am FINA World Series Leg 2 in Alexandropouli (Griechenland) eine erste Ausscheidung ausgefochten, wer die Schweiz an den European Junior Artistic “Synchronised” Swimming Championships in Prag (CZE) vom 18. bis 23. Juni 2019 im Duett vertreten darf. Mila Egli (2002) und Tessa Zollinger (2002) vertreten mit ihrer Trainerin, Olga Smal, die Limmat-Nixen an diesem internationalen Wettkampf. Die beiden schwimmen seit drei Jahren zusammen als Duett in der Kategorie Jugend und jetzt Junioren/Elite, und gewannen 2x Gold an den Regionalmeisterschaften RZO/ROS/RSI vor einer Woche in Lugano (Duett Tech Elite und Duett Free Elite). Sie schwimmen eine Choreographie von Olga Pylypchuk und freuen sich über die freundliche Unterstützung vom Sportamt des Kantons Zürich.



Sie treten in der Selektion gegen zwei weitere Duettpaare aus der Schweiz an: Babou Schupbach und Ilona Fahrni von Morges Natation sowie Anouk Helfer und Margaux Varesio vom Synchroverein Bern. Nebst diesem Wettkampf in Griechenland zählt auch die Swiss Youth Competition, vom 3.-5. Mai 2019 in Näfels, für die Selektion.

Wir wünschen Tessa und Mila viel Glück und drücken die Daumen!

0 Ansichten

Kontakt

Adresse: Gartenstrasse 11, 8002 Zürich

Mail: sekretariat@limmat-nixen.ch

Telefon: 043 541 56 71

Limmat-Nixen

Information

Folge uns auf Social Media