Aktualisiert: 20. Apr 2019


Die Limmat-Nixen Zürich gewinnen zum 40. Mal in der Vereinsgeschichte den

Schweizermeistertitel im Team - 10 Jahre in Folge ungeschlagen



Am Sonntag, 15. April, haben Elite-Schwimmerinnen der Limmat-Nixen Zürich Alissa Weibel,

Alyssa Thöni, Corina Oettli, Joelle Peschl, Lara Soto, Mila Egli, Sarina Weibel und Tessa

Zollinger, alle Schülerinnen des Kunst- und Sportgymnasiums Rämibühl (wohnhaft in Zürich, Kilchberg, Rüschlikon, Wädenswil, Erlenbach, Ebmatingen und Amden), für die Limmat-

Nixen Zürich zum 40. Mal seit der Vereinsgründung im 1961 den Schweizermeistertitel in

Artistic Swimming eingeschwommen. Zusammen mit ihrer Haupttrainerin, Olga Smal,

vollbrachten sie einen unglaublichen Kraftakt nach einem bereits anstrengenden

Wettkampfwochenende. Die unmittelbare Konkurrenz Morges-Natation brachte mit einer

energischen Kür und kreativen Stossen die Nixen-Fans zum Zittern. Schliesslich werteten die

Richterinnen die Schwierigkeit der Darbeitung sowie der künstlerische Eindruck der Limmat-

Nixen Zürich aber einiges höher. In der Disziplin Free Combination übertrafen sich unsere

Athletinnen sogar selbst: mit knapp 81 Punkten kamen sie der Weltspitze näher. In Neuchâtel

gab es aber nicht nur Freudestränen bei den Nixen. Mit diesem 40. Schweizermeistertitel

verabschiedete sich die langjährig erfolgreiche und geliebte Athletin Sarina Weibel vom

Artistic Swimming, um sich auf ihre Matura im Sommer und das Studium zu konzentrieren.

Denn leider ist es in der Schweiz mit Studium und Berufseinstieg noch immer sehr schwierig,

auf Stufe Spitzensport diese zeitintensive Sportart zu betreiben.


Die Limmat-Nixen Zürich danken von Herzen den Sponsoren ewz, Migros-Kulturprozent, cube

media, onSpirix, Venenklinik Bellevue Kreuzlingen und Baugenossenschaft Zurlinden sowie

allen Gönner/innen und den Sportämtern der Stadt und des Kantons Zürich.



Resultate vom Wochenende:

Team Free All Categories: Gold mit 79,0334 Punkten

Schwimmerinnen: Alissa Weibel, Alyssa Thöni, Corina Oettli, Joelle Peschl, Lara Soto, Mila Egli, Sarina Weibel, Tessa Zollinger, Emma Grosvenor (Reserve), Fabienne Ruoss (Reserve)


Team Tech Elite All Categories: Gold mit 77,1472 Punkten

Schwimmerinnen: Alissa Weibel, Alyssa Thöni, Emma Grosvenor, Joelle Peschl, Lara Soto, Mila Egli, Sarina Weibel, Tessa Zollinger, Corina Oettli (Reserve), Fabienne Ruoss (Reserve)


Free Combination All Categories: Gold mit 80,8000 Punkten

Schwimmerinnen: Alissa Weibel, Alyssa Thöni, Chiara Trincia, Corina Oettli, Emma Grosvenor, Joelle Peschl, Lara Soto, Mila Egli, Sarina Weibel, Tessa Zollinger, Fabienne Ruoss (Reserve), Viktória Polgár (Reserve)


Solo Tech Juniors: Silber mit 74,0342 Punkten

Schwimmerin: Emma Grosvenor


Duett Free All Categories: Bronze mit 75,4666 Punkten

Schwimmerinnen: Mila Egli, Tessa Zollinger


Duett Tech Juniors: Silber mit 73,9495 Punkten

Schwimmerinnen: Mila Egli, Tessa Zollinger


Vollständige Resultate finden Sie hier

133 Ansichten0 Kommentare


Geschätzte Nixen-Freunde,

Liebe Mitglieder


Wir sind gespannt! Am kommenden Wochenende 13./14. April findet die Schweizermeisterschaft 2019 in Neuchâtel statt. Dort wollen unsere Nixen im Wettkampf Team Free «All Category» zum 40. Mal den Schweizermeistertitel erkämpfen. Die Konkurrenz schläft nicht, aber unsere Elite-Schwimmerinnen sind bereit.

Bei dieser Gelegenheit danken wir von Herzen unseren Sponsoren ewz, Migros-Kulturprozent, cube media, onSpirix, Venenklinik Bellevue Kreuzlingen und Baugenossenschaft Zurlinden sowie den den Sportämtern der Stadt und des Kantons Zürich.

Auch über eure Unterstützung freuen wir uns sehr – lautstark im Hallenbad (Piscines du Nid-du-Crô) oder zu Hause Daumen drücken. Falls ihr einen Ausflug nach Neuchâtel plant, findet ihr anbei das Programm der Schweizermeisterschaft. Unser Präsident Markus Thöni ist am Samstag vor Ort; unsere Vizepräsidentin Alison King am Sonntag. Sie freuen sich, euch vielleicht in Neuchâtel zu begrüssen.


Herzliche Grüsse,

Ihr Vorstand der Limmat-Nixen Zürich

96 Ansichten0 Kommentare


Sächsilüüte 2019: Rund 3'500 Zünfter in farbenfrohen Kostümen, Trachten und Uniformen, über 350 Pferde, rund 50 Wagen, gegen 30 Musikkorps und 36 Limmat-Nixen ziehen am Sechseläuten-Montag (8.4.) über Bahnhofstrasse und Limmatquai zum Sechseläutenplatz, wo um 18 Uhr die Verbrennung des Bööggs stattfindet. Unser traditionsreicher Stadtzürcher Club Limmat-Nixen Zürich ist stolzer Ehrengast der Zunft Wollishofen. Die Nixen freuen sich immens auf den Umzug und das Bad in der Menge.

46 Ansichten0 Kommentare

Kontakt

Adresse: Gartenstrasse 11, 8002 Zürich

Mail: sekretariat@limmat-nixen.ch

Telefon: 043 541 56 71

Folge uns auf Social Media

Marisela