Schweizer Jugendmeisterschaften 2021

Aktualisiert: Juni 2

Die Juniorinnen der Limmat-Nixen Zürich sind erneut Schweizermeisterinnen Team Free Jugend 1




Nach der Corona-bedingten Absage im letzten Jahr fanden vom 28.-30. Mai 2021 die Schweizer Jugendmeisterschaften mit Schwimmerinnen der Altersklassen U12 (Jugend 3), U15 (Jugend 2) sowie U18 (Jugend 1) statt. Als Höhepunkt des Events überzeugten unsere U18 Arjona Selmani (Zürich), Emma Furrer (Zürich), Irena Ristic (Zürich), Jasmine Hobi (Zürich), Sofie Müntener (Zürich) und Viktória Polgár (Altdorf). Mit ihrem Coach Alisa Radukh verteidigten sie erfolgreich den Schweizermeistertitel in der Disziplin Team Free Jugend 1. Auch unsere U12 erbrachten eine Glanzleistung an ihrem ersten nationalen Wettkampf und sicherten sich die Bronzemedaille im Team Free Jugend 3. Das junge Team wird von Olga Syrel und Alyssa Thöni trainiert. Eine Silbermedaille in der Free Combination Jugend 1, unterstützt von Sascia Kraus, rundete die guten Leistungen der Limmat-Nixen ab.


Weitere Resultate der Limmat-Nixen Zürich an der JSM 2021:

  • 4. Rang für Sofie Müntener und Emilia Kozma (SVB) Duet Tech Jugend 1

  • 5. Rang Team Tech Jugend 1

  • 8. Rang für Viktória Polgár Solo Tech Jugend 1

  • 9. Rang für Emma Furrer und Jasmine Hobi Duet Free Jugend 1

  • 5. Rang für Irena Ristic und Arjona Selmani Duet Free Jugend 2

  • 8. Rang für Lara Müller und Jil Loosli Duet Free Jugend 2

  • 16. Rang für Pia Spolenak Solo Free Jugend 2

  • 6. Rang für Sarah Schleich Solo Free Jugend 3

  • 7. Rang für Anna-Lisa Toberer Solo Free Jugend 3

  • 8. Rang für Olsa Greta Jakupi und Sima Krebs Duet Free Jugend 3

  • 11. Rang für Paula Schwöbel und Anouk Wyden Duet Free Jugend 3


Die Limmat-Nixen Zürich danken von Herzen ihren Partnern Migros-Kulturprozent, onSpirix, Venenklinik Bellevue Kreuzlingen, Sirocco und Baugenossenschaft Zurlinden, den Sportämtern der Stadt und des Kantons Zürich sowie allen Gönnern und Gönnerinnen.

39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen