Limmat-Nixen Zürich

Die Limmat-Nixen Zürich wurden im Jahre 1961 gegründet und gehörten ursprünglich zum Schwimmverein Limmat Zürich. Seit dem 1. Oktober 1998 sind die Limmat-Nixen Zürich ein eigenständiger Verein, welcher letztes Jahr sein 50-Jähriges Jubiläum feierte.

Der Club bildet Schwimmerinnen auf jeglicher Teststufe des Synchronschwimmens (1-12) aus und ist im Synchronschwimmen seit über 39 Jahren der führende Club in der Schweiz.

Musikalität, Kondition, Konzentration, Flexibilität, Anmut, Beweglichkeit sowie tänzerische Fähigkeiten gehören zu einer guten Synchronschwimmerin. Dabei muss sie ähnliche Fähigkeiten wie eine Bodenturnerin, eine Wettkampfschwimmerin, eine Eiskunstläuferin, eine Wasserballspielerin und eine Tänzerin zu einem harmonierenden Ganzen zusammenfügen und das alles ohne festen Boden unter den Füssen.

You need Flash player 6+ and JavaScript enabled to view this video.

SPONSOREN:    ewz    migros-kulturprozent       Webagentur